Work­shop “Plas­tik im Meer”

Was kannst DU dage­gen tun?

Yoga und Meditation auf Müllsack

10 Mil­lio­nen Ton­nen Plastikmüll…

… gelan­gen schät­zungs­wei­se jähr­lich ins Meer. 

Ver­schie­de­ne Orga­ni­sa­tio­nen welt­weit wid­men sich bereits dem Redu­zie­ren von  Plas­tik­müll in der Umwelt. 

Die gute Nach­richt: Jeder kann sei­nen Bei­trag dazu leisten. 

Prak­ti­sche Tipps für dei­nen Alltag

Plas­tik im All­tag zu ver­mei­den klingt erst­mal sim­pel. Man lässt es eben ein­fach weg. So ein­fach ist es dann aber meis­tens lei­der doch nicht. Vie­le Pro­duk­te im Super­markt sind nach wie vor umhüllt von Plas­tik­ver­pa­ckun­gen. Wäh­rend man hier­bei immer­hin noch auf den ers­ten Blick sieht, was man kauft, wird es bei Kos­me­tik und Haus­halts­pro­duk­ten wie Wasch­mit­tel schon schwie­ri­ger. Der Teu­fel steckt hier meis­tens im Detail und nennt sich “Mikro­plas­tik”, klei­ne Plas­tik­par­ti­kel, die mit dem Abwas­ser ins Meer gelangen.

Wie man trotz­dem sei­nen Plas­tik­kon­sum redu­zie­ren kann, das erzäh­len uns am Sonn­tag, 25. April 2021 (17–19 Uhr) Sarah und Anna-Lena von der Sur­fri­der Foun­da­ti­on Ham­burg. Die bei­den wer­den uns in die­sem Work­shop Infos rund um Plas­tik im Meer und prak­ti­sche Tipps für den All­tag mit­ge­ben, wie man mit wenig Auf­wand Plas­tik­müll redu­zie­ren kann.

Für einen ent­spann­ten Aus­klang die­ses Work­shops sorgt unse­re gra­tis Yoga­stun­de bei Eve­lyn und Katha im Anschluss.

Spen­de für den guten Zweck

Du kannst dich gra­tis zum Work­shop anmel­den und zahlst am Ende soviel wie du möch­test. Die gesam­ten Ein­nah­men des Work­shops flie­ßen in unse­ren aktu­el­len Spen­den­topf für die Sur­fri­der Foun­da­ti­on Ham­burg. Mehr Infos?

zu unse­rem Spen­den­sys­tem “Mach Meer”

zu der Sur­fri­der Foundation

zum The­ma Plas­tik im Meer

Wir freu­en uns auf dich! 

Dei­ne Nord­wind Yoga Crew

WANN?

Sonn­tag, 25.04.2021

17 bis 19 Uhr

WIE­VIEL?

spen­de was es dir wert ist

WO?

Im Inter­net, via Zoom, wo du gera­de bist. 

WER?

bei Eve­lyn und Katha 

und der Sur­fri­der Foun­da­ti­on Hamburg

WIE?

Du kannst dich über die­sen Link anmel­den.

Erhal­te unse­re Flaschenpost

Mel­de dich für unse­ren vier­tel­jähr­li­chen News­let­ter an. Dar­in infor­mie­ren wir dich über anste­hen­de Work­shops, neue Kur­se und unser aktu­el­les Spendenprojekt.

Flaschenpost Yoga Newsletter

Noch kein Konto?

Wir nut­zen das Buchungs­sys­tem “Momo­y­o­ga”.

Hier kannst du dich anmelden.

Fra­gen

Was ist Yoga? Wel­ches Level bin ich? Was muss ich beachten?

Hier fin­dest du die Antworten.