Sur­fri­der Foundation

Unser Spen­den­pro­jekt von März bis Mai 2021

Surfrider Foundation Hamburg Spendenprojekt

Für uns bedeu­tet Kar­ma Yoga, dass wir einen Teil unse­rer Ein­nah­men spen­den. Des­halb gehen 7% von jedem Schü­ler an ein Spen­den­pro­jekt. Um mög­lichst vie­le Pro­jek­te unter­stüt­zen zu kön­nen wäh­len wir alle drei Mona­te ein neues. 

Unser ers­tes Spen­den­quar­tal von März bis Mai 2021 wid­men wir:

“Sur­fri­der Foun­da­ti­on” — Chap­ter Hamburg 

und ihren Pro­gram­men zur Redu­zie­rung von Plastik.

Was ist die Sur­fri­der Foundation?

Die Sur­fri­der Foun­da­ti­on ist eine Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­ti­on, die 1984 in den USA gegrün­det wur­de. Eine Grup­pe Sur­fer aus Mali­bu schlos­sen sich zusam­men um sich für ihre gefähr­de­ten Surf­s­pots einzusetzen. 

Wie der Surf­sport an sich, wur­de auch die­se Idee eini­ge Jah­re spä­ter an den euro­päi­schen Küs­ten ange­spült. Genau genom­men 1990 im fran­zö­si­schen Biar­ritz — einer der Surf-Hot­spots Europas. 

Mitt­ler­wei­le ist die Sur­fri­der Foun­da­ti­on Euro­pe eine eigen­stän­di­ge Orga­ni­sa­ti­on, wobei der Haupt­sitz in Biar­ritz geblie­ben ist. Vie­le euro­päi­sche Län­der haben sich ange­schlos­sen — unter ande­rem Deutschland. 

Die Orga­ni­sa­ti­on ist auf­ge­teilt in regio­na­le “Chap­ter” — in Deutsch­land gibt es neben Ham­burg noch die Chap­ter Baden-Pfalz, Ber­lin, Boden­see und Dresden.

Surfer im Wasser Surfrider Foundation
Küste und Meer

Was will die Sur­fri­der Foundation?

Die Zie­le der Sur­fri­der Foun­da­ti­on sind der Schutz und die Erhal­tung der Welt­mee­re, der Küs­ten, der Wel­len und der Men­schen, die sie genießen.

Zu die­sem Zweck gibt es ver­schie­de­ne Schwer­punkt-The­men und Pro­gram­me, denen sich die Foun­da­ti­on widmet:

  • Redu­zie­ren des Mülls, der in das Meer gelangt
  • Erhal­ten der Küsten
  • Maß­nah­men gegen den Klimawandel
  • Redu­zie­ren der Emis­sio­nen durch Seetransport
  • Mobi­li­sie­ren gegen Off­shore-Boh­run­gen (Dril­ling)
  • Ver­bes­sern der Was­ser­qua­li­tät und der Gesund­heit sei­ner Nutzer

Was macht die Sur­fri­der Foundation?

Ihre Zie­le ver­folgt die Sur­fri­der Foun­da­ti­on vor allem durch Sen­si­bi­li­sie­rung, Mobi­li­sie­rung und Lobbyarbeit.

Die Mee­re, die Küs­ten und das Kli­ma kön­nen nicht allein durch eine Grup­pe Sur­fer geret­tet wer­den (auch wenn die Foun­da­ti­on mitt­ler­wei­le allein in Euro­pa über 200.000 Unter­stüt­zer hat). Jeder Ein­zel­ne kann und muss sei­nen Bei­trag im All­tag leisten.

Des­halb infor­miert die Foun­da­ti­on Erwach­se­ne und Kin­der über die aktu­el­len Umwelt­pro­ble­me und gibt Mit­tel an die Hand, die­se im All­tag zu bekämpfen:

Auf dem “Sur­fri­der-Cam­pus” gibt es eine gro­ße Aus­wahl an infor­ma­ti­ven Arti­keln und Vide­os für Erwach­se­ne und Kin­der rund um das The­ma Meeresschutz.

Die “Oce­an Initia­ti­ves” ver­an­stal­tet Müll­säu­be­rungs­ak­tio­nen auf der gan­zen Welt und bie­tet Ver­an­stal­ter-Kits für die­je­ni­gen, die selbst eine Akti­on star­ten möchten.

Mit wis­sen­schaft­li­cher und juris­ti­scher Exper­ti­se setzt sich die Sur­fri­der Foun­da­ti­on außer­dem bei Poli­ti­kern und Unter­neh­men für die Umset­zung ihrer Zie­le ein.

Ocean Campus Surfrider Foundation Macbook
Plastik auf der Straße

Was machen wir?

Wir fin­den die Sur­fri­der Foun­da­ti­on, ihre Zie­le und deren Umset­zung klasse.

Umwelt- bzw. Mee­res­schutz beginnt bei jedem zu Hau­se und vor der eige­nen Haustür. 

Des­halb unter­stüt­zen wir die Foun­da­ti­on bei ihrem Pro­gramm zur Redu­zie­rung von Plas­tik.

Neben der Spen­de pro Ticket wer­den wir von März bis Mai außer­dem Spen­den- und Infor­ma­ti­ons-Events rund um das The­ma veranstalten.

Auf die­ser Web­sei­te und unse­ren Social Media Kanä­len infor­mie­ren wir dich über anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen und neue Arti­kel zum Thema.

In unse­rem Log­buch fin­dest du bereits einen Arti­kel zum The­ma “Das Meer — unser End­la­ger für Plas­tik”.

Was kannst du machen?

Du kannst mit uns Yoga üben, denn 7% dei­nes Ticket­prei­ses flie­ßen zur Sur­fri­der Foun­da­ti­on.

Du kannst an unse­ren Events teil­neh­men und dadurch dein eige­nes Bewusst­sein zu dem The­ma vergrößern.

Du kannst dich auf dem Sur­fri­der-Cam­pus und dem­nächst auch hier über das The­ma Mee­res­schutz infor­mie­ren und es in dei­nen All­tag integrieren.

Du kannst bei der Sur­fri­der Foun­da­ti­on mit­ma­chen oder an ihren Events teilnehmen.


Surfrider Foundation Beach Clean Up

© Sur­fri­der Foun­da­ti­on Hamburg

Teil es mit der Welt 

0 Kom­men­ta­re

Hin­ter­las­se einen Kommentar

An der Dis­kus­si­on betei­li­gen?
Hin­ter­las­se uns dei­nen Kommentar!

Schrei­be einen Kom­men­tar

Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht. Erfor­der­li­che Fel­der sind mit * markiert.